Den einen fliegen sie nur so zu, andere warten ewig darauf

Die Chancen im Leben sind nicht immer gleich verteilt. Deshalb wurde 2006 der Trägerverein lebensträume@work gegründet. Als Non-Profit-Organisation betreiben wir das Restaurant schlipf@work in Riehen sowie caterer@work für Mittagstische und Events aller Art. In diesen Unternehmen bieten wir Praktikumsplätze in der Küche und im Service für Menschen, die aus unterschiedlichen Gründen bislang nicht die Chance hatten, in der Berufswelt Fuss zu fassen.

Das Angebot von lebensträume@work richtet sich an:

  • Jugendliche und junge Erwachsene mit einer physischen, psychischen und/oder sozialen Beeinträchtigung
  • Jugendliche und junge Erwachsene, die nach der Schule keine Anschlussmöglichkeit für den Berufseinstieg finden
  • Sozialhilfebezüger bis 28 Jahre

lebensträume@work sieht sich ausdrücklich nicht als geschützte Werkstatt, sondern als kompetente Fachstelle und engagierter Arbeitgeber für junge Menschen, die den Anforderungen der Berufswelt noch nicht gewachsen sind. Die Praktikanten erhalten in unseren Betrieben die Gelegenheit, die reale Arbeitswelt mit ihren Problemen und Möglichkeiten zu erleben, sich in ein soziales Umfeld zu integrieren, Verantwortung zu übernehmen und Tag für Tag zu zeigen, was sie können.

Im Zentrum des einjährigen Praktikums steht das Learning by Doing. Deshalb werden die Betriebe von den Praktikanten geführt. Aktiv unterstützt und eng begleitet werden sie dabei von professionellem Personal. Mit Hilfe dieser gezielten agogischen und pädagogischen Betreuung sowie mit zusätzlichen internen Bildungsangeboten wollen wir den Praktikanten den Einstieg ins Berufsleben oder in eine Berufsausbildung ermöglichen.

Wie erfolgreich wir dabei sind, belegen unsere Zahlen. Rund 80% der Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die bei uns ein Praktikum absolviert haben, finden entweder eine Lehrstelle oder einen Arbeitsplatz.


Gönner werden oder spenden

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich für unsere jungen Praktikanten einsetzen möchten und danken Ihnen für Ihre Unterstützung! Nach Erhalt Ihrer Nachricht senden wir Ihnen einen Einzahlungsschein. Sollten Sie sich für eine zweckgebundene Spende entscheiden, werden wir Sie kontaktieren.

* Obligatorisches Feld