Bei @work lassen sich Träume verwirklichen

Die Praktika in unserem Schulrestaurant schlipf@work dauern in der Regel ein Jahr. Für einen Praktikumsplatz bewerben können sich:

  • Jugendliche und junge Erwachsene mit einer physischen, psychischen und/oder sozialen Beeinträchtigung
  • Jugendliche und junge Erwachsene, die nach der Schule keine Anschlussmöglichkeit für den Berufseinstieg finden
  • Sozialhilfebezüger bis 28 Jahre

Sozialhilfebezüger ausgenommen liegt die Alterslimite bei 25 Jahren. In besonderen Fällen machen wir eine Ausnahme. Reserviert sind die aktuell 10 Praktikumsplätze für Jugendliche und junge Erwachsene, die von der Schule für Brückenangebote und der IV-Berufsberatung kommen oder bereits Sozialhilfebezüger sind. Sollten wir nicht alle Plätze unseren Vorgaben entsprechend besetzen können, nehmen wir auch junge Erwachsene von der Sozialfürsorge, von Beratungsstellen oder einfach Interessenten, die sich bei uns melden. Wer letztlich einen Praktikumsplatz bei @work erhält, entscheidet nicht die Leitung der Betriebe alleine, sondern immer das gesamte Team.

Unsere Praktikanten kommen aus verschiedenen Ländern. Manche haben eine physische oder psychische Beeinträchtigung, andere einen schwierigen sozialen Hintergrund. Was alle miteinander verbindet, ist ihre grosse Motivation und der Wille, ihre Chance zu nutzen.